Am 26.06.2014 feierten die Planer und Entwickler vom Ingenieurbüro TragWerk ihr 15. Firmenjubiläum. Der Einladung auf den Ernemannturm der Technischen Sammlungen folgten rund 80 geladene Gäste - Mitarbeiter und deren Angehörige, Auftraggeber, Geschäftspartner und Freunde.

 

Anlass zum Feiern gab neben dem Jahrestag auch die erfolgreiche Unternehmensentwicklung mit zahlreichen realisierten Projekten.

Kontinuität und Zuverlässigkeit, Verantwortung und Ideenreichtum, Qualität und Qualifikation – für diese Werte stehen die TragWerker seit mittlerweile 15 Jahren. Die leitenden Partner Dipl.-Ing. Wolfgang Döking und Dr.-Ing. Frank Purtak blickten auf die 15jährige Firmengeschichte mit Stolz und Freude zurück und wagten einen Blick in die nahe Zukunft der Bauingenieure und Softwareentwickler:

„Unsere Ingenieurleistung ist durch die ganzheitliche Auseinandersetzung mit den jeweiligen Inhalten einer Bauaufgabe bestimmt, abhängig vom gesellschaftlichen und kulturellen Kontext. Um dauerhaft tragfähige Lösungen entstehen zu lassen werden alle Aufgaben von einem Team vom Anfang bis zur Fertigstellung betreut und bearbeitet, wobei der Planungsprozess von einem intensiven Dialog mit allen Beteiligten begleitet wird. Regelmäßige Planerrunden sorgen für gleichbleibend hohe Qualitätsmaßstäbe innerhalb unseres Büros und somit zu einem optimalen Ergebnis. Lokales Wissen, Offenheit für Fragen und Wünsche sowie Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort – das sind die weiteren Bausteine, die den Erfolg ausmachen!“

„TragWerk stellt sich zudem mit dem Bekenntnis zur Nachhaltigkeit den Herausforderungen der Zukunft“, betonte Dr. Frank Purtak und verwies auf knapper werdende Ressourcen, steigende Lebenserwartung und veränderten Umweltbedingungen. „Der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und den zur Verfügung stehenden Ressourcen ist für TragWerk selbstverständlicher Bestandteil jeder Planung. So entstehen Bauwerke mit hervorragender ökologischer Bilanz und langer Nutzung!“

Jedoch müssen sich soziale Verantwortung, der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für ein Unternehmen gegenseitig bedingen. Dies setze unternehmerischen Mut sowie die Fähigkeit, langfristig zu denken voraus und Wohnen, Arbeiten und Leben von morgen schon heute in den Blick zu nehmen. Dass Nachhaltigkeit auch eine unternehmerische Erfolgsstrategie ist, beweisen etliche preisgekrönte Bauvorhaben sowie IT-Entwicklungen.

„Von zentraler Bedeutung für die erfolgreiche Gestaltung aller bevorstehenden Aufgaben sind zudem hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter und die innovative und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ihnen gebührt unser besonderer Dank für ihr großes Engagement. Ebenso danken wir den Kunden und Partnern des Unternehmens für ihr Vertrauen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und spannende Zukunft!“